Freie evangelische Gemeinde Kierspe
Kierspe mit der FeG Kierspe

An[ge]dacht


Anregungen zum Weiterdenken

Auszeit mit dem Hirten

Der Film hatte mich gepackt: ein gestresster Manager findet sich in einem Urlaub ganz anderer Art wieder.

Irgendwie ist seine Frau...[mehr]

Was ist FeG

Was ist eine Freie evangelische Gemeinde

Mitglieder einer Freien evangelischen Gemeinde sind frei in ihrer Entscheidung für ein bewusstes Leben mit Jesus Christus und der Bibel. Damit gehören sie freiwillig zu einer christlichen Gemeinde, deren Mitte Jesus Christus ist.

Eine Freie evangelische Gemeinden ist frei in der Finanzierung ihrer Gemeindearbeit - also unabhängig vom Staat, ohne Kirchensteuern.

Sie ist eine evangelische Gemeinde. Denn evangelisch bedeutet nichts anderes, als dass ein Mensch an das glaubt, was im Neuen Testament steht. Er nimmt den Gott der Bibel ernst und erfährt, dass Jesus Christus dem eigenen Leben neue Inhalte gibt.

Mitglieder einer Freien evangelischen Gemeinde möchten eine Gemeinde bilden und zwar so, wie sie das Neue Testament beschreibt. Zum einen ist Gemeinde eine Gemeinschaft von Menschen, die ihr Ja zu einem Leben mit Jesus Christus gegeben haben. Zum anderen leben diese Menschen in einer Gemeinschaft, in der einer für den anderen da sein möchte.

Quelle: FeG Deutschland

 

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Gottesdienst: Geben und nicht prahlen (Math. 6, 1 - 4)


Datum:  22.07.2018
Beginn:  10:00 Uhr

Gottesdienst: Beten und nicht plappern (Math. 6, 5 - 15)


Datum:  29.07.2018
Beginn:  10:00 Uhr

Gottesdienst: Vertrauen und nicht sorgen (Math. 6, 19 - 34)


Datum:  05.08.2018
Beginn:  10:00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst


Datum:  12.08.2018
Beginn:  10:00 Uhr